Vom 19. September bis zum 09.Oktober 2020 findet wieder die Aktion STADTRADELN in Bayreuth statt. „Stadtradeln“ ist ein Art Wettbewerb, bei dem es darum geht, in 21 Tagen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag oder selten mit dem Rad unterwegs ist. Die Devise ist: Jeder Kilometer zählt.

Das Klimabündnis möchte damit mehr Menschen dazu bewegen, in ihrem Alltag das Fahrrad anstatt das Auto zu nutzen und so das Klima zu schonen, die Kommunen auf die Bedürfnisse der Radfahrerinnen und Radfahrer aufmerksam zu machen und so unsere Städte radfreundlicher zu gestallten.

Wir als AWO Bayreuth-Stadt wollen unseren Beitrag dazu leisten und haben deshalb das Team „AWO-Radler“ gegründet und treten in Bayreuth am Wettbewerb an. Wir möchten möglichst viele Kilometer sammeln und dabei benötigen wir jede Radlerin und jeden Radler.

Wenn Sie also Lust haben, uns zu unterstützen, können Sie sich unter https://www.stadtradeln.de/registrieren kostenlos anmelden. Wichtig ist, dass Sie dem Team „AWO-Radler“ beitreten. So können Sie auch über die Homepage oder die Stadtradeln-App mit anderen Teammitgliedern kommunizieren – außerdem werden online auch die gefahrenen Kilometer in der Teamgruppe eingetragen.

Falls es Fragen zur Registrierung oder zur Aktion gibt, steht Ihnen Herr Bastian Otten aus unserer Kinder- und Jugendhilfe gerne zur Verfügung, der die Aktion koordiniert und als Team-Kapitän mit dabei ist. Er ist per E-Mail unter bastian.otten@awo-bayreuth.de oder telefonisch unter 0921- 59 05 86 25 erreichbar.

Wir würden uns freuen, wenn Sie bei unseren AWO-Radlern dabei wären!